DEE-AOK Firmenlauf meets Donaurunning – so heißt die neue Kombiwertung, die Teams im Rahmen des 5. DEE-AOK Firmenlaufs zusätzlich zur Teamwertung gewinnen können. Bei der Kombiwertung geht es um gelaufene Kilometer, bei der Teamwertung um die Anzahl der Finisher.

Donaurunning ist das neue Laufprojekt, das seit Sommer 2018 die beiden Städte Ulm und Neu-Ulm verbindet: Mit einer ausgeschilderten 5-km-Strecke und einer fest installierten Zeitmessung können sich Läufer messen und mit Laufkollegen vergleichen. Die Strecke führt durch die Ulmer Friedrichsau, über den Fußgängersteg nach Offenhausen, um den Sportplatz, durchs Herbelhölzle und über die Gänstorbrücke. Projektinitiator ist der Traditionsverein SSV Ulm 1846 – dementsprechend befindet sich Start und Ziel der Strecke am Hans-Lorenser-Sportzentrum (HaLo) in der Friedrichsau

Und so funktioniert die Teilnahme an der Kombiwertung DEE-AOK Firmenlauf meets Donaurunning:

 

Für die am 5. DEE-AOK Firmenlauf teilnehmenden Firmen gibt es jetzt die Möglichkeit, bereits vor dem eigentlichen Event am 6. Juni Kilometer auf der Donaurunning-Strecke zu sammeln, die dann mit den gelaufenen Kilometern am Firmenlauf addiert werden. Jede vollständig gelaufene Runde auf der Donaurunning- Strecke zählt in die Kombiwertung. Je mehr Mitarbeiter eines Laufteams mitmachen, desto mehr Kilometer können gesammelt werden. Der Aktionszeitraum hierfür erstreckt sich vom 01.-31. Mai.

 

„Einmal kaufen, immer laufen!“

Die Teilnahme an der Kombiwertung lohnt sich für Firmenläufer doppelt: nicht nur im Aktionszeitraum kann der Chip genutzt werden, sondern auch auf unbegrenzte Zeit danach. Wer also bereits im Mai für seine Firma läuft, wird auch nach der Aktion ein Teil der Donaurunning-Community bleiben und die Auswertung weiterhin nutzen können. Ein Laufchip kostet normalerweise einmalig 9,90€. Im April bietet Donaurunning einen besonderen Mengenrabatt für die teilnehmenden Firmen an:

 

  • 15-50 Chips 8€/Stück
  • 51-100 Chips 7€/Stück
  • über 100 Chips 6€/Stück

 

Anmeldung zum Donaurunning

Grundvoraussetzung für alle Läufer, die Kilometer für ihr Unternehmen sammeln wollen, ist ein Donaurunning-Chip und ein Läuferprofil auf donaurunning.de. Für das Anlegen dieser Profile wird vorab eine Liste aller Teilnehmer mit folgenden Daten benötigt: Benutzername, Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Geschlecht, Mail-Adresse. Die Anmeldung erfolgt per Mail an: [email protected]. Anschließend können die Läufer ihre Chips abholen. Weitere Informationen unter www.donaurunning.de